Praxis Regenschein in Marburg
AUTISMUS | Therapie. Coaching. Lösungen.

Was ist Autismus?

Menschen, die eine Autismus-Spektrum-Störung haben, treten mit ihren Mitmenschen anders in Kontakt, als man es gewohnt ist, denn sie sind häufig von der nichtautistischen Welt überfordert. Besonders Kinder mit Autismus leiden unter Reizüberflutung, insbesondere dann, wenn es ihrem Umfeld schwer fällt, sich in sie hineinzuversetzen. Menschen mit Autismus profitieren von unserer gezielten Verhaltenstherapie, ihr Umfeld von unserem spezifischen Coaching. Menschen mit Autismus haben ein Recht darauf, mit ihren individuellen Verhaltensweisen an der nichtautistischen Welt teilzuhaben.

Wie wir arbeiten

Wir stellen die Stärken unserer Klienten in den Vordergrund. Denn wir glauben daran, dass jeder Mensch die Lösung für Schwierigkeiten bereits in sich trägt. Wir verstehen uns als Begleiter und Unterstützer in Situationen, in denen Menschen an ihre Grenzen stoßen. Mit Methoden aus der Verhaltens-, Familien- und systemischen Therapie versuchen wir stets, pragmatische Lösungen zu finden. Oft arbeiten wir deshalb genau dort, wo sich die Probleme zeigen: bei unseren Klienten zu Hause, in der Schule oder am Arbeitsplatz.

Wer wir sind

Wir sind nicht nur Therapeuten, sondern auch Menschen mit einer individuellen Persönlichkeit. Wir bringen uns mit allem, was uns ausmacht, in unsere Arbeit ein. Dadurch genießen wir das Vertrauen unserer Klienten, ihrer Angehörigen und des gesamten Helferteams. Unseren klientenzentrierten, lösungsorientierten Ansatz reichern wir mit Lebensfreude und gesundem Menschenverstand an. Wir haben gemerkt: So erzielen wir die besseren Ergebnisse, weil sich unsere Klienten auf ihre Fortschritte freuen.

Das sind wir – das Team der Praxis Regenschein.

Wolf Irresberger
Wolf IrresbergerDiplom-Psychologe
„Ich arbeite seit vielen Jahren täglich mit autistischen Menschen und kann mir keine bessere Arbeit für mich vorstellen. Ich habe nach wie vor große Freude daran, Menschen dabei zu unterstützen, den für sie passendsten Weg im Umgang mit autistischem Verhalten zu finden. Das empfinde ich immer wieder als faszinierende und lohnende Herausforderung.“
Martina Hölscher
Martina HölscherDiplom-Pädagogin, (Heil-)Erzieherin und Kinderpflegerin
„Die Arbeit mit autistischen Menschen sehe ich als Bereicherung an. Die Chancen und Erfolge meiner Klienten, die durch die intensive therapeutische Arbeit entstehen sowie der Kenntnisgewinn für mich, sind mir eine starke Motivation. Ich erlebe es sehr beglückend, flexible Förderangebote zu entwickeln, die sich an der jeweiligen Lebenssituation der Klienten orientieren.“